Adé – Selbstkritik & Selbstzweifel

Datum
05.02.2022 - 06.02.2022


Was uns das Leben oft so schwer macht, ist dass sich Slebstkritik und Selbstzweifel gerade in den Momenten und Zeiten in uns breit machen, wo wir sie am aller wenigsten gebrauchen können. Und das dumme ist, sie lassen sich oft nicht stoppen.

Bevor ich The Work kennen lernte, habe ich mich eigentlich ständig im Selbstkritik- und Selbstzweifel-Modus befudnen – so fühlte es sich zumindest für mich an. Ich konnte die selbstkritischen Gedanken einfach nicht loswerden. Heute bin ich heilfroh, dass mir The Work über den Weg gelaufen ist und ich all meine selbstkritischen Gedanken (und die über die anderen natürlcih auch) hinterfragen konnte. Ich bin immer noch dabei, denn auch wenn ich so viel mehr Selbstvertrauen und Selbstliebe fühle und mein Leben so viel freier ist – gibt es immer wieder Momente in denen sich die „alten Bekannten“ dazwischen klemmen – und das ist immer eine Gelegenheit für mich noch freier zu werden. Es geht tatsächlich immer noch besser.

Oft höre ich, „jetzt habe ich dank The Work viel weniger Stress mit den anderen – aber was mache ich mit meiner Selbstkritik?“ Wie komme ich da gut ran?
In diesem Seminar hast du die Gelegenheit, verwschiedenen Möglichkeiten kenenn zu lernen wie du mit „Selbstkritik“ mit The Work arbeiten kannst und diese transformieren kannst.
Dieses Seminar ist designed um dir die Möglichkeit zu geben von verschiedenen Seiten an die ‚Selbstkritik‘ heranzu kommen und sie zu lösen.

Auch unser „inneres Kind“ wird darin einen Platz haben.

Voraussetzung: Du kennst The work schon gut und hast schon einige Arbeitsblätter über deinen Nächsten geschrieben und hinterfragt.

Wir treffen uns via Zoom-Meeting. Dich erwartet ein Mix aus Übungen in der ganzen Gruppe, Kleingruppen und Zweier-Settings.

ORGANISATORISCHES

Zoom-Meeting:

Samstag 10.00 – 13:00 / 13 – 15:00 Uhr Pause/ 15:00 – 19 Uhr

Sonntag 9:30 – 13:00 / 13 – 14:30 Uhr Pause/ 14:30 – 17:30 Uhr

Datum: 05. – 06. Februar 2022

Voraussetzung:
Das Seminar ist ein Vertiefungsseminar. Du solltest schon viel Erfahrung mit The Work gesammelt haben. Wenn du Fragen hast, kontaktiere mich.

Bonus 1:

  • Du kanst kostenfreie teilnehmen an den offenen Gruppen: ‘Leichtigkeit tanken’ (Montags 18-19 Uhr) sowie ‘The Work zum Frühstück” 7:30 – 8:00. Das Besondere, du kannst mir dein Thema/ deinen Glaubenssatz schicken und dein Thema kommt bevorzugt in die Auswahl für diese Gruppen-Work. Das eigene Thema mit einer Gruppe zu worken empfiden viele meiner Teilnehmer*innen als ein besonderes Geschenk – zum einen weil sie sich mit dem Thema nicht mehr so alleine fühlen, die Verbindung stärkt und vorallem die Lösungen inspirieren.

Bonus 2:

  • Ein Nachtreffen für alle Workshopteilneher*innen via Zoom-Meeting von 60 Minuten. Hier kannst du Fragen stellen die sich nach dem Workshop für dich gergen haben, es ist Raum für Austausch und du bekommst Unterstützung oder Anregungen für deine Themen. Meist ist Zeit für eine Gruppenwork – das ist für alle immer ein wunderbares Geschenk.

PREISE

NORMAL: Workshop + Bonus 1 + 2
*Frühbucherpreis – Normal: 235 Euro (zzgl. Mwst.) – bei Anmeldung & Zahlung bis zum 24. Januar 2022
*Normalpreis – Normal: 255 Euro (zzgl. Mwst.)

INTENSIV: Workshop + Bonus 1 + 2 + zwei Coachings
*Frühbucherpreis – Intensiv: 405 Euro (zzgl. Mwst.) – bei Anmeldung & Zahlung bis zum 24. Januar 2022.
*Normalpreis – Intensiv: 425 Euro (zzgl. Mwst.)

Das Seminar ist ein Vertiefungsseminar.

Das Seminar wird mit 2 Tagen angerechnet, für die Anerkennung zum Coach für The Work (VTW).

Du hast noch Fragen? Melde dich gerne bei mir. Tel. 01796967275  –  thework@habibapierau.

 

 

 


Jetzt anmelden:

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden. Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick abbestellt werden.

 

Bist du bereit aus deinem Hamsterrad auszusteigen?

Schreib mir eine E-Mail mit deinem Problem oder Thema und wir vereinbaren ein kostenloses 15-minütiges Erstgespräch

© Habiba Christiane Pierau   thework@habibapierau.de  +49 179 696 72 75 

Impressum | Datenschutz