RAHMEN

 

Es geht nicht darum etwas zu erreichen oder hinter dir zu lassen, sondern einfach ums Fragen und Warten - ums Beobachten.

 

Für die Zeit des Seminars empfehlen wir dir eine "Kontaktpause", das heißt eine Auszeit von zu Hause, Familie, dem/ der Partner(in), den Mitarbeitern und Kollegen und Kunden. 

Auch möchten wir dich bitten in dieser Zeit auf den Konsum von Alkohl zu verzichten und - soweit möglich - alle "Ablenkungen" zu reduzieren. Deinen Computer, das Smartphone und deine Bücher bringst du am besten gar nicht erst mit. 

Unsere Erfahrungen bestätigen, dass dieser Rahmen den Raum schafft für die Beschäftigung mit "den wichtigen Themen" um die es für dich in dies Zeit gehen wird, unabhängig davon ob du bei einem Intensivseminar oder der Ausbildung teilnimmst.

Wir hoffen, du hast Lust auf dieses ganz besondere Experiment. Wir wissen, dass dies manchmal gar nicht so leicht ist. Gerne beantworten wir deine Fragen in der Vorbereitungszeit und stehen dir gerne Vorort mit 'Rat und Tat' zur Seite.